"In der Kunst benötigt man keine Hände um sich auszudrücken"

Simona Atzori

ITA
Künstlerin.Tänzerin.Autorin

Vor 44 Jahren wurde sie in Mailand als Mädchen ohne Arme geboren. Heute ist sie zu einer willensstarken Frau herangewachsen, welche keine Herausforderungen als zu groß erachtet und so schnell keine Grenzen akzeptiert.

Simona Atzori ist seit ihrer frühesten Kindheit eine lebhafte Frau voller vielversprechender Träume und großer Pläne. Bereits in jungen Jahren verwirklichte sie sich in Tanz und Malerei. Die beiden fehlenden Gliedmaßen sollten ihr dabei nie zum Handicap werden. Sie bewältigt jeden einzelnen Tag mit ihren beiden Beinen, den Füßen und großer Entschlossenheit. Seit kurzem ist sie mit ihrer gewinnenden Art zur nationalen Werbeikone geworden. Sie ist unter anderem das Gesicht für ein großes italienische Schuhmode-Unternehmen.

Simona ist eine strahlende Frau, welche für jeden Einzelnen eine wertvolle Botschaft mitbringt. Sie begeistert mit ihrer Kunst gleichermaßen, wie mit ihren Büchern und wird mit ihrer bemerkenswerten Positivität. Am Dienstag 10. Oktober stellt sie auf der IMS Bühne auch ihr Buch „La strada nuova – Der neue Weg“ vor.

DER NEUE WEG
IMS.Night
Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Benutzung von Cookies Weiterlesen …