DER NEUE WEG

Zwei außergewöhnliche Frauen mit zwei einzigartigen Geschichten die unterschiedlicher nicht sein könnten, begegnen sich am zweiten Abend auf der IMS-Festivalbühne.

Ein Abend, der aber vor allem berühren wird und Mut machen. Simona Atzori wird ohne Arme geboren. Dennoch kämpft sie sich mit Willensstärke voran und steht heute mit 44 Jahren als erfolgreiche Künstlerin, Tänzerin und Autorin auf der großen Bühne. Ihre beiden fehlenden Gliedmaßen werden ihr dabei niemals zum Handicap. Sie begeistert mit ihren Werken das Publikum und schafft es jedes Mal aufs Neue das Publikum zu berühren.


In ihrem neuen Buch „Der neue Weg – La strada nuova“ schreibt sie über ihr Leben und über die Wege die sie gehen musste, um ihr Ziel zu erreichen.

 

09.10.2018 20:00 Forum Brixen
Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Benutzung von Cookies Weiterlesen …