IMS Date/Location

1.Juli - 31.Dezember 2016

Pharmaziemuseum
Adlerbrückengasse 4 - Brixen

Eröffnung: 16.September - 18 Uhr

www.pharmaziemuseum.it

 

 

Die Sonderausstellung 2016/17 des Pharmaziemuseums Brixen widmet sich den Mineralstoffen in ihrer Bedeutung für Medizin und Pharmazie.

Weil Steine und Mineralien immer Assoziationen zu Fels und Gebirge wecken, wurde wiederum eine Kooperation mit dem International Mountain Summit vereinbart. Apotheken sind seit Jahrhunderten „steinreich“ – in einem ganz anderen Sinne als Sie vielleicht denken. Historische Arzneibücher beschreiben die Natur als Zusammenspiel dreier Bereiche. Sie nennen die Fauna als Reich der Tiere inklusive Mensch, die Flora als Reich der Pflanzen und zuletzt das Steinreich - unbelebt und doch faszinierend mit einer Fülle interessanter Mineralien, attraktiver Steine, edler Metalle.

Für diese anorganische Welt hat sich die Arzneikunde seit jeher interessiert und immer versucht, sie therapeutisch zu nützen. Manch antike und mittelalterliche Anwendungen vertrauten auf die Wirkung von Amuletten, Heilsteinen und Zaubermitteln. Technische Fortschritte im Bergbau und zunehmende Kenntnisse chemischer Zusammenhänge in der Neuzeit erweiterten die pharmazeutische Palette aus dem Reich der Steine.

Gute Unterhaltung wünschen Elisabeth Peer, das Team des Pharmaziemuseums Brixen und der International Mountain Summit.

 

 

Impressum